Rhodococcus equi

Dieses Bakterium ist gerade bei Fohlen unter 6 Monaten ein häufiger Auslöser von eitrigen Lungenentzündungen. Es entstehen kleine Abszesse in der Lunge, welche durch Röntgen und Ultraschall sichtbar gemacht werden können.

Bei den meisten erwachsenen Pferden können im Blut Antikörper gegen Rhodococcus equi nachgewiesen werden ohne dass die betroffenen Pferde erkrankt waren.

Medizinisches Pferdezentrum am Niederrhein GmbH
Op den Tupp 11
47638 Straelen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden