Pylorus

Der Ausgang des Magens zum Dünndarm wird als Pylorus bezeichnet. Ein spezieller Muskel ist in der Lage den Ausgang des Magens zu verschließen. Er öffnet sich zwei- bis dreimal pro Minute um sich anschließend wieder komplett zu verschließen.

Erst durch das Einsetzen von längeren Endoskopen gelang es, auch die Drüsenschleimhaut des Pylorus adulter Pferde zu untersuchen. Dabei wurde die Relevanz von Pylorusschleimhautläsionen verdeutlicht.

Medizinisches Pferdezentrum am Niederrhein GmbH
Op den Tupp 11
47638 Straelen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden