Fraktur

Frakturen (Knochenbrüche) stellen bei unseren Reit- und Rennpferden eine oft lebensbedrohliche Situation dar. Die hohen Kräfte, welche bei Bewegung auf die Knochen der Pferde wirken, sowie Schlagverletzungen anderer Pferde in der Herde, sind für die Entstehung einer Fraktur verantwortlich. 

Dank moderner Operationstechniken, neuartigen Implantaten, wie Schrauben und speziellen Platten, sowie zuletzt verbesserter Narkose, ist es mittlerweile möglich viele Frakturen zu stabilisieren und den Pferden zu helfen.

 

Medizinisches Pferdezentrum am Niederrhein GmbH
Op den Tupp 11
47638 Straelen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden