Fieber

Die Innere Körpertemperatur eines Pferdes beträgt 37,5 bis 38,2 °C. Sie wird mit einem Fieberthermometer rektal gemessen und erhöht sich meist als Reaktion des Körpers auf bakterielle und virale Infektionen. Pferde sind sehr empfindlich gegenüber Fieber und sollten mit fiebersenkenden Mitteln behandelt werden.

Jeder Pferdebesitzer sollte ein Fieberthermometer besitzen, um bei Bedarf die Innere Körpertemperatur zu kontrollieren. Flexible Fieberthermometer reduzieren die Gefahr einer Verletzung der Rektalschleimhaut.

 

Medizinisches Pferdezentrum am Niederrhein GmbH
Op den Tupp 11
47638 Straelen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden