Arthrose

Der Begriff beschreibt eine degenerative Erkrankung eines Gelenkes. Im Gegensatz zu einer Arthritis (akute Entzündung eines Gelenkes) bedeutet Arthrose stets ein chronisches Stadium. Beim Pferd häufig betroffen sind Huf-, Kron-, Fessel- und Kniegelenk. Aber auch die kleinen Facetten-Gelenke der Halswirbelsäule können sich chronisch entzünden.

Werden Gelenkmäuse nicht richtig behandelt oder heilen akute Entzündungen eines Gelenkes nicht vollständig aus, kommt es zu einer chronischen Entzündung des Gelenkes, einer Arthrose.

Medizinisches Pferdezentrum am Niederrhein GmbH
Op den Tupp 11
47638 Straelen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden